Dezentral Shop

#2 EINUNDZWANZIG Magazin

Bitcoin-Rechner und -Rechenzentren, im Volksmund auch Mining-Farmen genannt, tragen mit ihrem energieintensiven Rätsellösungsprozess einen entscheidenden Teil zur Sicherung des Netzwerkes bei, denn nur dank des Proof-of-Work-Verfahrens wird eine physische Verbindung zur realen Welt hergestellt. Da dieser Prozess aufwendig und kostspielig ist, lohnen sich Angriffe auf Bitcoin nicht. Sämtliche Teilnehmer sind dazu angehalten, sich an die im Code festgehaltenen Regeln zu halten, um für ehrliche Arbeit eine Belohnung zu erhalten. 

PoW wird aber insbesondere außerhalb der Bitcoin-Community immer wieder angefeindet und infrage gestellt. Sei es aus purer Unwissenheit und schlichtem De-sinteresse oder weil es gerade dem Zeitgeist entspricht, sich Politiker mit markigen Angriffen auf Bitcoin Wählerstimmen erhoffen oder Legacy-Medien ihre Headlines, mal wieder, auf Klickbait optimieren. Grund ge-nug, mich intensiver mit dem Thema auseinanderzusetzen, zwei Rechner in Paraguay mit Strom aus überschüssiger Wasserkraft zu betreiben und in dieser Ausgabe Bitcoins Ener-giehaushalt aus allen möglichen Blickwinkeln zu betrachten, um unqualifizierten Angriffen auf PoW mit Pragmatismus zu begegnen.

Folgt auch dem Account @Einundzwanzig Magazin.

Kunden aus Deutschland wenden sich für den Kauf bitte an https://einundzwanzig.shop/ (Versand ist viel günstiger!)

Kategorien ,
CHF 18.90
SAT 33'559
-10% Rabatt bei Zahlung in Bitcoin

CHF 21.00

Verfügbarkeit: 39 vorrätig

Scroll to Top